Jade Design Schmuck aus Neuseeland

Das Bearbeiten der Jade ist in neuseeländischen Schmuckwerkstätten ein anspruchsvolles Kunsthandwerk, dessen Prozess mit einem sehr hohem Zeitaufwand betrieben wird.
Nur die geübten Augen eines erfahrenen Jade Schmuck Designer erkennen die Beschaffenheit des Gesteins, indem sie die Strukturen der äußeren Gesteinsoberfläche analysieren. So wird z.B. der Verlauf der Gesteinsfarbe sorgfältig untersucht, um die Reinheit des Pounamu aufzuspüren.

Hochwertige Jade Schmuck Arbeiten aus neuseeländischen Werkstätten

Ihre teilweise ungewöhnlichen, einzigartigen oder im traditionellen Maori Stil angefertigten Schmuckstücke finden nicht nur in Neuseeland, sondern weltweit höchste Anerkennung.
Folgend sehen Sie einige Beispiele der neuseeländischen Schnitzkunst Szene, gefertigt aus dem dem Schmuckstein Nephrit Jade. Unter anderem sehen Sie Arbeiten von von Jayme Anderson, Luke Gardiner, Omni Caeon, Kelvyn Anderson, Ewan Parker, Peter Bishop und Ross Crump.


Omni Caeon

Jade Schmuck von Omni Caeon
Jade Schmuck von Omni Caeon

 

Omni ist eine sehr leidenschaftliche Künstlerin mit einem besonderen Platz in Ihrem Herzen für Pounamu (Maori Bezeichnung für Neuseeland Jade) und zeigt dies mit atemberaubenden Arbeiten in unglaublicher Qualität.

Sie fand Ihre Leidenschaft für dieses Handwerk bei einer Ausstellung für Jade- Arbeiten von Donn Salt.
Tief beeindruckt durch die perfekte Schönheit und dem eigenen Seelenleben seiner Arbeiten wurde Sie 1989 in die Fähigkeiten der Steinbearbeitung durch Donn Salt selbst eingewiesen.

Ihre wachsende Leidenschaft und Liebe für den Jadestein hat Ihr Verhalten und Ihre Lebensweise seitdem beeinflusst.

 

 


Peter Bishop

Jade Koru von Peter Bishop
Jade Koru von Peter Bishop

 

Peter wohnt an der wilden Westküste der neuseeländischen Südinsel.
Auch er ist einer der bekanntesten und erfahrensten Meister Carver Neuseelands und arbeitet vor allem mit verschiedenen Jade Arten wie der seltenen Flower Jade (Blumenjade aus Neuseeland).
Seine Arbeiten sind mit einer außergewöhnliche Aura von Macht und Schönheit umgeben.

Viele dieser besonderen Kunstwerke aus Jade mit ihren einzigartigen Farben, Muster und Texturen sind Unikate.
Die Design Elemente können sich in seinen Arbeiten wiederholen, doch jedes Stück bleibt für sich immer einzigartig.


Ewan Parker und Wayne Turnbull

Traditionelles Jade Tiki mit Augen aus Abalone von Ewan Parker
Traditionelles Jade Tiki mit Augen aus Abalone von Ewan Parker

 

Die Meistercarver Ewan und Wayne arbeiten und nutzen zusammen ein Atelier in einem ländlichen Ort an der Ostküste auf der Nordinsel Neuseelands.

Ihre Arbeiten sind sehr charakteristisch mit einem kühnen aber dennoch eleganten Stil, der von einem tradtionellen und sehr detaillierten Tiki bis zu einer zeitgenössischen Interpretation von traditionellen Elementen wie dem Koru und dem Toki reicht.

Sie glauben, dass der Stein selbst in seinem tiefsten Inneren die Vorgabe für ein einzigartiges und perfektes Schmuckstück aus der heiligen Pounamu gibt, aus dem das Carving geboren wird.

Viele dieser besonderen Schnitzarbeiten sind Unikate oder limitierte Stücke, die in Ihrem Aussehen nie exakt wiederholt werden können.
Die wechselnden Farben, Muster und Texturen der besonderen Jade macht jedes Stück zu einem einzigartigen Schnitzkunstwerk.


Luke Gardiner

Jade Schmuck Twist von Luke Gardiner
Jade Schmuck Twist von Luke Gardiner

 

Aufgewachsen an der wilden und zerklüfteten Westküste von Neuseeland, kann Luke sich keinen besseren Ort vorstellen, um seinen beiden Söhnen die Umwelt und das Erbe der Ngai Tahu zu lehren. Luke Gardiner ist ein Meister des Carvens mit einem unglaublichen Talent.

Seine Arbeiten, oft auch in einer lichtdurchlässigen Pounamu (Neuseeland Jade), zeichnen sich in feinen Details und Oberflächenveredelungen seiner spektakulären Twists und Haken aus.

Pounamu ist ein lebender, flüssiger Stein und Lukes Ziel ist es, diese Energie mit viel Feingefühl in den fließenden Linien und weichen Oberflächen seiner Stücke zu verstärken.

Luke hat einen guten Ruf in den Galerien, nicht nur in Neuseeland, sondern in der ganzen Welt für die Herstellung seiner in höchster Qualität handgefertigten Taonga (Schätze).


Ross Crump

Twist Pikorua von Ross Crump aus neuseeländischer Blumenjade
Twist Pikorua von Ross Crump aus neuseeländischer Blumenjade

 

Wie seine Kollegen zählt auch Ross zu Neuseelands besten und hoch qualifizierten Meister Carver.
Seine Arbeiten sind in außergewöhnlich feinen Details.

Ross und sein kleines Team von Carver sind spezialisiert auf kleine Stücke mit komplexen und eindrucksvollen Formen wie Koru und Twist.
Ross ist auch einer der wenigen Carver in Neuseeland, der das Herstellen des traditionellen Tiki beherrscht.

Viele seiner Arbeiten können im Design wiederholt werden, jedoch bleiben seine Werke durch die Beschaffenheit der Jade wie Farbe, Muster und Textur stets einzigartig.


Quelle der Abbildungen (Bishop und Gardiner): Mit freundlicher Genehmigung von Bone Art Place Neuseeland


Weiter zu den → Knochen Schmuck Designer